Frau Specht

„Der Leichtigkeit
schönster Ort“


Von Wein zu Wein, von Glas zu Glas begleitet Sie Frau Specht durch unterschiedliche Weinbauregionen aus verschiedenen Ländern und Kontinenten. Auf dieser kulinarischen Entdeckungsreise werden einige Umwege und Zwischenstopps unvermeidlich sein - doch wie gut, dass das Ziel nicht nur in den Weinen, sondern auch in den kleinen, raffinierten Speisen liegt, die das Genusserlebnis perfekt abrunden.

Von sauer bis süß, von salzig bis würzig – die Aromenpalette dieser Köstlichkeiten lässt das Herz höher schlagen. Doch auch der Wein entfaltet sein volles Potenzial und lädt dazu ein, die Sinne auf eine unvergessliche Reise mitzunehmen. In dieser verträumten Wohnzimmeratmosphäre scheint die Zeit stillzustehen, während Sie die Leichtigkeit des Seins genießen und sich der Freude hingeben. Ein unvergleichliches Erlebnis, das Ihnen ein Lächeln ins Gesicht zaubert.

Wir bieten, nach Absprache, Weinverkostungen an, gerne gestalten wir für Sie derartige Proben ganz individuell.

Der Frühling

– Beispielmenue –

Brotauswahl vom Bäcker Gaues,
aufgeschlagene Zitronenbutter

***

Esspapier, Tiroler Speck Riserva

***

Rote Bete Cannoli,
belgisches Rindertatar,
Cornichons, eingelegtes Kapernblatt

***

Gefüllte Morchel, Brennessel,
Belper Knolle, Gelee von Granny Smith

***

Blumenkohlkuchen, Rote Bete Rohkostsalat,
Algen, Sesam, Schafskäse, Walnuss

***

Reispapier, Kimchi,
Koriander, japanische Mayonnaise

***

Fingeraubergine, Feta, Joghurt,
Kaffir-Limettenöl, Minzstaub

***

Rochenflügel, Kaperncreme,
Eiskraut, Yuzugel, Salzzitrone

***

Bärlauchravioli,
Bärlauch, Guanciale, Salzbutter

***

Zander, Rahmsauerkraut,
geräucherte Entenbrust,
Kartoffelstroh

***

Wachtel, Wirsing,
weiße Pfeffersauce, Lardospeck

***

Puntarelle Salat, Sardellen,
Ursalz, Olivenöl, Balsamico,
schwarzer Pfeffer von Ingo Holland

***

Käse vom Tourrette aus Straßburg,
Früchtebrot, Chips, eingelegte Nüsse

oder

Pfirsich, Aprikose, Knusperboden,
Topfensorbet, Joghurt- Schokoladenerde

- Änderungen sind vorbehalten -


Menuepreise
7 Gänge, 128 €


Getränkebegleitung
Weine, Wasser, Kaffee, Tee, Digestiv
7 Gänge, 82 €
Alkoholfreie Begleitung, 62 €


Unsere Öffnungszeiten:
Donnerstag bis Sonntag ab 18 Uhr
- Nur gegen Reservierungen -

Wir wollen Sie so individuell wie möglich verwöhnen. Nennen Sie uns deshalb bitte mit der Reservierung Ihre Vorlieben wie zum Beispiel vegetarisches Essen. Aber auch eventuelle Unverträglichkeiten wie Allergien oder Zutaten (Gewürze), die Sie überhaupt nicht mögen.
Zu guter Letzt noch:
Zahlen Sie bitte nur mit Karte.


Weinkarte ansehen


Frau Specht – Esssen ist fertig.
Hohe Straße 19 - 47051 Duisburg
Mobil: 0172 7935547
info@frauspecht-weinbar.de
Folgen Sie uns auf
 I N S T A G R A M
Impressum / Datenschutzerklärung